Firstavenue

Deshalb "Out-of-Home"

"Out-of-Home" ist ein Hochleistungsmedium mit maximalem Potential

Mit einem konkurrenzlosen Preis-Leistungsverhältnis garantiert "Out-of-Home" einen schnellen Leistungsaufbau, einen intensiven Leistungsverlauf und eine effiziente Leistungswirkung.
Mit einer Bevölkerungsmobilität von über 90 Prozent durchdringt "Out-of-Home"  ein intermedial unerreichtes Potential und ermöglicht Ihnen die uneingeschränkte Ansprache Ihrer Kommunikations-, Marketing- und Mediazielgruppe. 

"Out-of-Home"  ist ein nationales Basismedium mit lokaler Relevanz

Geographisch agil geplant und gezielt eingesetzt erreicht "Out-of-Home" in der Summe einen vernetzt regulierbaren Kampagnenimpact und behält im Einzelnen einen regional verankerten und ins Umfeld eingepassten Kommunikationscharakter. 

"Out-of-Home"  ist ein modernes Medium mit vielseitiger Manifestation

Um als Medium innerhalb ausprägungs- und motivationsspezifischer Mobilitätsströme im Einklang mit den jeweiligen Räumen und Umfeldern wirken zu können, bietet "Out-of-Home"  eine Vielzahl geeigneter Werbeformen.
Aufmerksamkeitsstarke Formate und distanzoptimale Formatgrössen in ihrer klassischen Tradition und ergänzt durch moderne Präsentations-, Animations- und Interaktionstechnologien erlauben den effizienten Einsatz analoger und digitaler Werbemittel in der breiten Masse und fokussiert in Nischen. 

"Out-of-Home" ist ein Universalmedium mit Flair für taktische Raffinesse

Mit "Out-of-Home" lassen sich Botschaften kurz-, mittel- oder langfristig visualisieren. Spezifische Angebotsformen und eine hohe Buchungsflexibilität erlauben im Extrem Einzelauftritte zu einem bestimmten Zeitpunkt und Dauerauftritte über mehrere Jahre.
Erfahrene Berater und Planer setzen im Media-Mix je nach Ausganglage auf "Out-of-Home" als Basismedium zum Kampagnenauftakt oder zur Kampagnendehnung nach einem kostenintensiven Kampagnenstart mit TV oder Print ein.
Wer den Planungsaufwand nicht scheut, kann mit "Out-of-Home" zu den klassischen Jahresschwerpunkten auch diverse flankierende Komplementärmassnahmen oder intramedial gestaffelte Kombinationen von Werbeformen planen oder repetierende Erinnerungsimpulse setzen. Die Möglichkeiten sind vielseitig und gesamthaft oft äusserst leistungsrelevant.
 

"Out-of-Home" ist ein Dominanzmedium mit subtilen Fähigkeiten

"Out-of-Home" unterhält, fördert, macht nachdenklich, amüsiert, ärgert, informiert, überrascht, inspiriert, verletzt, beruhigt, animiert, verändert, diskriminiert, löst aus, gibt, macht bekannt, kritisiert, überzeugt und bleibt. Je nach Ort, Zeitpunkt und Inhalt.
Erst die Summe aller nicht konstant hervorgehobener Fähigkeiten und Eignungen von "Out-of-Home" definiert die herausragende Leistungsdominanz. Beispielsweise beim Generieren von Aufmerksamkeit, beim Positionieren und Verankern von Botschaften und Produkten oder beim Fördern des Abverkaufs.
 

"Out-of-Home" ist ein intellektuelles Medium mit Hang zur Bescheidenheit

Mehr als die meisten Medien lebt "Out-of-Home" von der kreativen und mediumsgerechten Umsetzung einer Botschaft. Wer sich mit dem Medium auseinandersetzt, und wer es versteht wird reich belohnt. Insbesondere Künstler wussten seit jeher die Eigenwilligkeit und Individualität des Mediums zu schätzen.
Aus intellektuellem Stimulus und gestalterischer Anziehungskraft entstand ein Sammelgebiet aus Zeitdokumenten und Kunstobjekten und entstehen bis heute Marken und unzählige Werbeerfolge.
Die Öffentlichkeit dankt durch Akzeptanz und Sympathie.
 

"Out-of-Home" ist unser aller Medium und unaufdringlicher Begleiter

Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzmedien, für die mit gleicher Leidenschaft Werbung akquiriert wird, präsentiert "Out-of-Home" Ihre Werbung mit Leidenschaft und ohne Widerstreben in öffentlichen und privaten Aussen- und Innenräumen: Unpolitisch, ehrlich und unmittelbar.
Durch unser traditionsreiches Gestaltungs- und Entwicklungsengagement zählt "Out-of-Home" zu den verlässlichsten Partnern für die Öffentlichkeit und für die Werbeindustrie und deren Erfolg.
Als Marktführer mit den wichtigsten und meist exklusiven Konzessions- und Partnerverträgen mit fast allen Verkehrsbetrieben, den wichtigsten Städten und Zentren, grössten Shoppingcentern, begehrtesten Touristikgebieten, allen SBB Bahnhöfen und einer Vielzahl weiterer Points of Interest beraten wir Sie gerne von der Lösungsfindung bis zur Erfolgskontrolle Ihres Auftritts. Unabhängig ob klassische Plakatkampagne, ob intramedialer Kampagne-Mix oder ob komplexe Rauminszenierung.

"Out-of-Home" ist ein Qualitätsmedium mit attraktiven Leistungspreisen

Ein klein wenig Jammern gehört zu jedem guten Geschäft. Halten wir fest, dass "Out-of-Home" den mit Abstand tiefsten TKP und CPP ausweist – und dies aus intermedialer Sicht auf härteren, gewichteten Kontaktdaten basierend.
Je nach Intensitätsanspruch können Sie mit Affichage Ihren "Out-of-Home" Auftritt bereits mit einem dreistelligen Budget realisieren.
  

 

fact nr 6
 
  77%  
  der Bevölkerung finden Plakatwerbung sympathisch und sehr attraktiv Fact
     
 
  Kontakt
   
Michael Hölzl
CEO
m.hoelzl@firstavenue.it
T: +39 0471 052660
F: +39 0471 052661
     
 
  Firstavenue + Cippy
   

Kampagne interaktivieren mit Südtirol interaktiv von Firstavenue

Image

     
 
  Kinowerbung
   

Kampagne verstärken mit
Südtiroler Kinowerbung von Firstavenue

Image

     
 
  Firstavenue+Map
   

Plakatkampagne online planen

Image

     

 

nach oben drucken
 
   

 
img img img img img img img